16 Auszubildende in Bochum als Dachdecker

Dachdecker auszubildener

Dachdecker auszubildener

Am 1.8 August haben 16 Jugentliche in Bochum eine Ausbildung zum Dachdecker begonnen. Begrüßt wurden sie von der Dachdecker-Innung beim „Tag der Ausbildung“. Der Bedarf an Dachdeckern ist groß, daher soll die Imagekampagne „Jump In Your Job“ den Beruf populärer machen. Der Beruf biete gute Aufstiegschancen.

„Ich bin sozusagen auf dem Dach groß geworden“, lacht Julian Eickhoff und spielt darauf an, dass für ihn gar kein andrer Ausbildungsberuf in Frage kommt, denn auch sein Vater ist Dachdecker. Der 18-Jährige hat Anfang August mit 15 weiteren Jugendlichen seine Ausbildung begonnen. Die Dachdecker-Innung Bochum begrüßte jetzt am „Tag der Ausbildung“ alle neuen Azubis.

Quelle WAZ.de

Dachdecker Unfall

POL-KA: (KA) Graben-Neudorf – Arbeitsunfall – Hubschrauber im Einsatz

Graben-Neudorf (ots) – Eine schwere Fußverletzung hat am Mittwochnachmittag ein 51 Jahre alter Dachdecker auf einem Firmengelände an der Ottostraße in Graben erlitten. Nach den Feststellungen des örtlichen Polizeipostens hatte der Handwerker gegen 15.30 Uhr eine vier Zentner schwere Abkantmaschine mit einem Hubwagen transportieren wollen, als die Last plötzlich verrutschte und ihm unglücklich auf den Fuß fiel. Nach erster Versorgung durch den herbeigeeilten Notarzt wurde der Mann mit dem nachgeforderten Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Spezialklinik geflogen.

Dachdecker wurde mit Hubschrauber abtransportiert

Dachdecker wurde mit Hubschrauber abtransportiert